Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Standort Kleefeld:
Kirchröder Str. 13
30625 Hannover
Tel: 0511 168-44301
verwaltung@asbbs.de

Standort Herrenhausen:
Herrenhäuser Str. 10
30419 Hannover
Tel: 0511 168-43868
zweigstelle@asbbs.de

Berufsschule für Medizinische Fachangestellte (MFA)


Lerninhalte im Unterricht:

Allgemeinbildende Fächer

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch/Kommunikation
  • Politik
  • Sport
  • Religion

 

Lernfelder des berufsbezogenen Unterrichts

Es gibt einen neuen Rahmenlehrplan: Seit dem Schuljahr 2006/2007 werden Unterrichtsinhalte nicht mehr in Fächern (z. B. Fachkunde, Orientierung im Beruf usw.) untergliedert, sondern so genannten Lernfeldern zugeordnet. In einem Lernfeld werden bestimmte Handlungsabläufe zusammengefasst und als eine Einheit unterrichtet. So wird z. B. ein Patient vom Betreten bis zum Verlassen der Praxis begleitet; alle Handlungen werden im Zusammenhang betrachtet (Aufnahme des Patienten, Anlegen einer Karteikarte, Betreuung des Patienten, Assistenz bei Diagnostik und Therapie usw.).

Die Lernfelder werden nacheinander in der Reihenfolge 1 bis 12 unterrichtet. Alle Klassen werden von einem Klassenlehrerteam (i. d. R. zwei Lehrkräfte) betreut.

Methodentraining:   Wir machen Sie fit für die Ausbildung! Zu Beginn Ihrer Ausbildung findet in unserem Bereich an den ersten drei Schultagen für alle Schülerinnen und Schüler ein Methodentraining statt. Hier werden Ihnen u.a. mit Hilfe von Kennenlernspielen und einer Schulrallye Ihre Mitschüler/-innen und die Schule vertraut gemacht. Außerdem lernen Sie Wichtiges über Visualisierungen, Textarbeit und Teambildung.

 

Lernfelder in der Übersicht:

Erstes Ausbildungsjahr:

  • LF 1: Im Beruf und Gesundheitswesen orientieren
  • LF 2: Patienten empfangen und begleiten
  • LF 3: Praxishygiene und Schutz vor Infektionskrankheiten organisieren
  • LF 4: Bei Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparats assistieren


Zweites Ausbildungsjahr:

  • LF 5: Zwischenfällen vorbeugen und in Notfallsituationen Hilfe leisten
  • LF 6: Waren beschaffen und verwalten
  • LF 7: Praxisabläufe im Team organisieren
  • LF 8: Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen der Erkrankungen des Urogenitalsystems begleiten


Drittes Ausbildungsjahr:

  • LF 9: Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen der Erkrankungen des Verdauungssystems begleiten
  • LF 10: Patienten bei kleinen chirurgischen Behandlungen begleiten und Wunden versorgen
  • LF 11: Patienten bei der Prävention begleiten
  • LF 12: Berufliche Perspektiven entwickeln 

Nach oben

Das könnte Sie auch interessieren
Zum Karriere-Portal Stellenanzeigen.de
(Ausbildungsplätze und Bewerbungstipps,
z.B. zum Thema Online-Bewerbung,
externes Angebot)

Alice