Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Standort Kleefeld:
Kirchröder Str. 13
30625 Hannover
Tel: 0511 168-44301
verwaltung@asbbs.de

Standort Herrenhausen:
Herrenhäuser Str. 10
30419 Hannover
Tel: 0511 168-43868
zweigstelle@asbbs.de

Berufsschule Zahntechnik (SZA)


Anmeldung:

Anmeldung und Einschulung der Auszubildenden zum Schuljahr 2017/2018:

 

Sehr geehrte Ausbildende,

aus schulorganisatorischen Gründen bitten wir Sie, Ihre Auszubildenden, sofern der Ausbildungsvertrag schon abgeschlossen ist bzw. bis zum 01.08.2017 abgeschlossen wird, möglichst frühzeitig schriftlich oder per FAX anzumelden. FAX: 0511 168-44303.

Ergänzend bieten wir voraussichtlich am Freitag, den 16.06.2017, von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr und am Donnerstag, den 03.08.2017, von 08:00 Uhr bis 9:00 Uhr, die Möglichkeit, sich persönlich anzumelden (voraussichtlich in Raum 220 = Labor Zahntechnik, Standort Kleefeld der Alice-Salomon-Schule, Kirchröder Str. 13, 30625 Hannover).

Der Unterricht beginnt am Donnerstag, dem 3. August 2017 um 9:00 Uhr, mit der Einschulung der Grundstufenklassen SZA 17A und SZA 17B. Die Abiturientenklasse SZA 17C wird am Freitag, den 4. August 2017 um 9:00 Uhr eingeschult. Für alle anderen Klassen beginnt der reguläre Unterricht aus schulorganisatorischen Gründen in der Woche ab Montag, dem 7. August 2017 (32. KW).


Damit wir Ihre betrieblichen Erfordernisse berücksichtigen können, können Sie uns Wochentage für eine Beschulung benennen, die Ihrem Betriebsablauf entgegenkommen. Unter Vorbehalt wollen wir dann gern den Beschulungstag berücksichtigen, sofern die Klassengrößen dies zulassen. — Bei persönlicher Anmeldung teilen wir den Auszubildenden die Berufsschultage vor Ort mit, bei schriftlicher Anmeldung nehmen wir rechtzeitig vor dem ersten Schultag Kontakt mit den Ausbildungsbetrieben auf.

Das Anmeldeformular und das Formular für die Wunsch-Schultage können Sie hier herunterladen.

Weitere Informationen, u.a. eine Übersicht über die Schultage, erhalten Sie hier.

 

Sehr geehrte Auszubildende,

bitte bringen Sie zur Einschulung am ersten Schultag folgende Unterlagen mit (sofern bereits vorliegend):

  • Original des Ausbildungsvertrags (mit Eintragungsvermerk der Handwerkskammer in die Lehrlingsrolle)
  • das letzte Abschlusszeugnis (Original oder als beglaubigte Kopie)
  • 10,- € Kopiergeld
  • Umschüler/-innen: Umschulungsvertrag mit dem Bescheid des Kostenträgers über die Kostenübernahme für die Berufsschule

Nach oben

Das könnte Sie auch interessieren

Alice