Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Standort Kleefeld:
Kirchröder Str. 13
30625 Hannover
Tel: 0511 168-44301
verwaltung@asbbs.de

Standort Herrenhausen:
Herrenhäuser Str. 10
30419 Hannover
Tel: 0511 168-43868
zweigstelle@asbbs.de

Fachschule Sozialpädagogik



Schülerinnen und Schüler der FSP 2 und der Freien Martinsschule kochen gemeinsam

 

In dem Zeitraum vom 26.08.16 bis zum 28.10.16 haben wir, die Schüler*innen der FSP 2, an sieben Freitagen morgens in unseren ersten vier Stunden mit Schüler*innen der Klasse 11 der Freien Martinsschule gekocht und gemeinsam eine schöne Zeit verbracht. Im Rahmen des Kurses „Miteinander kochen“ besuchten uns die Schüler*innen mit vier Lehrkräften/Begleitpersonen in der Lernküche der Alice-Salomon-Schule. Dort begannen wir den Tag mit einer gemeinsamen Begrüßungsrunde und der Vorstellung der Planung für die anstehende Kochstunde. So wurden über die Tage die verschiedensten Gerichte gezaubert, das Spektrum reichte hierbei von Obstsalat, süßen und herzhaften Waffeln, Nudelsalat, Erdbeercreme, selbstgebackenen Quarkbrötchen und selbstgemachten Dips bis hin zu Muffins mit Erdbeer- und Bananenmilch. Alle Gerichte wurden vorrangig von den Jugendlichen der Martinsschule selbst zubereitet und von uns lediglich anleitend und Hilfestellung gebend begleitet. Allerdings sollte es nie nur beim Zubereiten bleiben, so kamen wir nach dem Kochen immer zusammen und aßen nach dem Tischspruch alle gezauberten Gerichte auf, während wir uns fröhlich und lebhaft unterhielten. Danach haben wir noch gemeinsam abgewaschen und aufgeräumt, worauf die Schüler*innen der Freien Martinsschule wieder nach Laatzen zurückkehrten.

An dem 16.09.16 stand für uns ein Besuch der Schule in Laatzen an und so begleiteten wir den Tag in den Klassen drei, acht, neun und zehn. Dieser begann mit einem Gebet in der Aula, bei welchem alle Klassen vorstellten, was bei ihnen heute Besonderes ansteht, wodurch wir gleich der ganzen Schule vorgestellt wurden. Danach ging es für uns in die einzelnen Klassen und wir erlebten für uns viele neue Eindrücke und Unterrichtseinheiten, wie zum Beispiel Eurythmie oder Gartenbau.

Die Zeit mit den Schüler*innen der Freien Martinsschule hat uns allen sehr viel Spaß und sehr schöne Momente bereitet, an die wir mit Sicherheit gern zurückdenken werden. Das Projekt „Miteinander kochen“ hat uns sehr bereichert und wir hoffen, dass es dieses auch in den folgenden Jahren geben wird, da die vielen schönen Erfahrungen sowohl unseren Nachfolger*innen als auch den Klassen der Freien Martinsschule nicht vorenthalten werden sollten.

 

Sebastian Ludwig und Kim Preuß

(Fachschule Sozialpädagogik Klasse 2)

Nach oben