Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Standort Kleefeld:
Kirchröder Str. 13
30625 Hannover
Tel: 0511 168-44301
verwaltung@asbbs.de

Standort Herrenhausen:
Herrenhäuser Str. 10
30419 Hannover
Tel: 0511 168-43868
zweigstelle@asbbs.de

Fachschule Sozialpädagogik



Podiumsdiskussion:
Ganztagsschule oder Hort — Droht ein Qualitätsverlust?

Die Klasse FSS 1 B der Fachschule Sozialpädagogik an der Alice-Salomon-Schule Hannover veranstaltete am Mittwoch, 09.03.2016, in der Aula der Schule eine Podiumsdiskussion zum Thema „Kann die Qualität der Hortbetreuung in der Ganztagsschule bestehen bleiben?“

Dazu eingeladen hatten die Schülerinnen und Schüler die zuständige Dezernentin, KommunalpolitikerInnen der Ratsfraktionen, Mitglieder von freien und öffentlichen Trägern, Eltern- und GewerkschaftsvertreterInnen sowie LehrerInnen und HorterzieherInnen.

Moderiert von je einem Schüler und einer Schülerin der Fachschule Sozialpädagogik entwickelte sich eine lebendige, kontroverse Podiumsdiskussion für das Für und Wider beider Systeme.

Rita Rzyski, Schuldezernentin, betonte die Notwendigkeit, dass beide Systeme stärker miteinander kooperieren müssen, um die Qualität der Betreuung und Bildung aufrechtzuerhalten bzw. zu verbessern.

Die Vertreterin von Verdi forderte einheitliche, landesweite Standards für die Nachmittagsbetreuung von Grundschülerinnen und Grundschülern, die im Kita-Gesetz festgeschrieben werden müssten.

Fazit der Podiumsdiskussion: Hort und Ganztagsschule sollten in der politischen Diskussion nicht gegeneinander ausgespielt werden, sondern es sollten vielmehr gemeinsame Handlungskonzepte ausgearbeitet werden, die die Qualität der Arbeit mit Grundschülerinnen und Grundschülern verbessern.


M. Ka.


Nach oben