Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Standort Kleefeld:
Kirchröder Str. 13
30625 Hannover
Tel: 0511 168-44301
verwaltung@asbbs.de

Standort Herrenhausen:
Herrenhäuser Str. 10
30419 Hannover
Tel: 0511 168-43868
zweigstelle@asbbs.de

Beachvolleyballturnier der Alice-Salomon-Schule 2017

8:40 Uhr: Nach einem erfolgreichen Auftakt in der schuleigenen Schulhalle der Alice-Salomon-Schule ziehen die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler am 19.06. aus Kleefeld ins Anna-Bad.

Das Turnier wurde von dem Beachvolleyball Kurs des 12. Jahrgangs unter der Leitung von Frau Andresen organisiert und erfolgreich durchgeführt. Die Klasse hat an alles gedacht, erfahren jedoch auch, welcher Aufwand hinter der Planung eines solchen Turniers steht: die Klassen der Schule werden eingeladen, SPRINT-Schüler werden in die Teams integriert, Zähltafeln organisiert, Preise für die ersten drei Plätze eingekauft sowie Musik-Playlisten für die richtige Stimmung erstellt.

9:15 Uhr: Die Sonne scheint – die Luft flimmert – und die Beachvolleyballteams sind bereit für das erste Spiel um 9:45: es stehen sich in zwei Gruppen folgende Teams gegenüber: Last Unicorns, The Chosen Ones, BeachPlease, Beachvolleyballer sowie die Gummibande, Sonny mit der KükenCrew, Snitches und die Raupe Nimmersatt. Jedes Team will den Sieg für sich verbuchen und so wird hart, aber fair nach den schuleigenen Regeln gespielt.

Es wird in den Spielen an alles gedacht: der Seitenwechsel nach 7 Punkten, die Rotation nach zwei Aufschlägen, das Einwechseln von Spielern usw.. Koordiniert und entschieden wird dies durch die Schiedsrichter, welche von den Teams selbst gestellt werden. Der hin und wieder auftretende Diskussionsbedarf wird von den Schiedsrichtern souverän und entschieden gelöst, sodass die begleitenden Lehrkräfte sich im Hintergrund halten können und gemeinsam mit den „angereisten“ Fans die Teams anfeuern können.

11:00 Uhr: das letzte Spiel der Vorrunde läuft. Es kristallisieren sich harte Spiele im Halbfinale heraus...

11:40 Uhr: die Halbfinalisten stehen sich gegenüber: Last Unicorns gegen Raupe Nimmersatt und The Chosen Ones gegen Sonny und die Küken Crew.

12:40 Uhr: die Finalisten stehen fest: Last Unicorns gegen die Chosen Ones. Es wird um jeden Punkt gefightet. Die Fans feuern unermüdlich an, was unter den Hitzebedingungen ebenfalls als sehr sportliche Leistung betitelt werden darf. Nach zwei Sätzen steht fest, wer der Sieger wird: die Last Unicorns sichern sich den Sieg für sich.

Doch die Chosen Ones machten es den Unicorns nicht leicht, dachten diese im zweiten Satz, mit 10 Punkten gewinnen zu können, holten die Chosen Ones nochmal auf und sorgten für Spannung.

13:45 Uhr: Siegerehrung mit Preis- und Urkundenverleihung.

Ein erfolgreiches Beachvolleyballturnier und ein heißer Sommertag liegt hinter den Schülerinnen und Schülern. Alle sind sich einig: nächstes Jahr muss bei solch einem schönen Wetter das Schwimmen am Ende des Turniers integriert werden - „…oder wir erfinden das Watervolleyball neu“, sagt eine Schülerin.

Kristin Niemann & Sanya Kinnell

(Fotos: Sandy Zemelka)

zurück
Das könnte Sie auch interessieren

INFO

 




GEMEINSAM LERNEN
für Ihren beruflichen Erfolg:
Unsere Info-Broschüre als PDF
oder im WebView

Presse

Die Alice in der Zeitung:
» zum Pressespiegel

Alice

Eltern