Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Standort Kleefeld:
Kirchröder Str. 13
30625 Hannover
Tel: 0511 168-44301
verwaltung@asbbs.de

Standort Herrenhausen:
Herrenhäuser Str. 10
30419 Hannover
Tel: 0511 168-43868
zweigstelle@asbbs.de

Erfolgreicher Studientag der GKL 12A

Für die Schülerinnen und Schüler und angehenden Kaufleute im Gesundheitswesen der GKL 12A gab es am 17. November diesen Jahres etwas Besonderes. Geplant war ein Ausflug ins neue Siloah-Oststadt-Heidehaus, welcher durch die stellvertretende Klassensprecherin Frau Andrea Linder organisiert wurde.

Das „neue“ Krankenhaus ist modern eingerichtet und jede Etage ist in verschiedenen Farben freundlich gestaltet. So gibt es z.B. eine „Calendula-Etage“, die in Gelb gehalten ist.

Treffpunkt und Beginn des Ausfluges war der Eingang des Krankenhauses. Dort angekommen, konnte man den großen Eingang bewundern, der ähnlich wie in einem Hotel einen breiten Tresen hat, an dem Patienten und Besucher willkommen geheißen werden.

Zu Beginn des Studientages gab es eine Führung durch den kaufmännischen Direktor Herrn Heißmeyer, der uns nicht nur durch das Krankenhaus führte, sondern auch vieles erklärte. In der 6. Etage, die noch nicht eröffnet wurde, durften die Schüler und Schülerinnen sich „austoben“. So wurden die Zimmer inspiziert, welche sich problemlos von einem Vierbettzimmer in ein Zweibettzimmer verwandeln ließen. Betten wurden ausprobiert und die Gegend genauestens unter die Lupe genommen. Die Aussicht von der 6. Etage über den Fluss war toll. Das Beste kam jedoch zum Schluss. Herr Heißmeyer nahm die Klasse mit auf den Hubschrauberlandeplatz. Bei bestem Wetter gab es von dort oben einen grandiosen Überblick über die Stadt und den nahegelegenen Fluss.

Nach einer anschließenden kurzen Pause ging es mit interessanten Vorträgen in einem der hellen Seminarräume weiter. Frau Masuch erzählte vieles zum Thema Ausbildung und gab einen Überblick über die Bereiche der auszubildenden Gesundheitskaufleute im Krankenhaus. Weiter ging es mit den Themen Personalmanagement (Frau Harris) und Allgemeines/Interessantes zum Unternehmen des Krankenhauses (Herr Schneider). Im Anschluss wurden die Schüler und Schülerinnen über den Bereich des Finanz- und Rechnungswesens aufgeklärt (Herr Kremeike) sowie über den Bereich Einkauf und Logistik (Herr Bauer). Alle Vorträge waren interessant und gaben viele Eindrücke und Einblicke, was angehende Gesundheitskaufleute nach der Ausbildung erwartet und wo sie eingesetzt werden können.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Beteiligten.

Alexandra Dräger, Andrea Linder

 

 

zurück
Das könnte Sie auch interessieren

INFO

 




GEMEINSAM LERNEN
für Ihren beruflichen Erfolg:
Unsere Info-Broschüre als PDF
oder im WebView

Presse

Die Alice in der Zeitung:
» zum Pressespiegel

Alice

Eltern