Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Standort Kleefeld:
Kirchröder Str. 13
30625 Hannover
Tel: 0511 168-44301
verwaltung@asbbs.de

Standort Herrenhausen:
Herrenhäuser Str. 10
30419 Hannover
Tel: 0511 168-43868
zweigstelle@asbbs.de

Erlebnispädagogische Studienfahrt nach Föhr 2014

Auch im Herbst 2014 haben wieder mehrtägige erlebnispädagogische Studienfahrten für die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule -Sozialassistentin/Sozialassistent– Schwerpunkt Sozialpädagogik auf die Insel Föhr stattgefunden, die von angehenden Erzieherinnen und Erziehern der Alice-Salomon-Schule unter Anleitung einer Lehrkraft konzipiert wurden. Insgesamt fanden vier Projektfahrten statt. Jeweils sechs Fachschülerinnen/Fachschüler waren zusammen mit zwei Lehrkräften für 25 Berufsfachschülerinnen und –schüler für eine Woche zuständig. Die Zielsetzung für die Berufsfachschulklassen lag in der Förderung der Teamfähigkeit und des sozialen Lernens mit- und voneinander.

Nachfolgender Bericht wurde von den Fachschülerinnen/Fachschülern aus der Sicht ihrer Gruppenleitungsrolle erstellt. Er spiegelt die vielfältigen Lernerfahrungen aller Beteiligten wider:

Vier Wochen lang war das Schullandheim der Region Hannover auf der Insel Föhr das Ziel für Studienfahrten der Alice-Salomon-Schule. Föhr wurde zu einer Insel, auf der Erlebnis und Pädagogik vereint wurden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlebten eine Woche gespickt mit Überraschungen und Herausforderungen an Selbst- und Gruppenerfahrungen. Manches Klassenmitglied entdeckte dabei neue Talente bei sich.

Das Programm wurde von 24 Schülerinnen und Schülern der Fachschule für Sozialpädagogik in einer intensiven und sehr kurzen Vorbereitungszeit geplant und strukturiert. In unserer Gruppenleitungsrolle lernten wir Fachschülerinnen und -schüler die Klassen und Lehrkräfte auf eine neue Art und Weise kennen.

Das Projekt ist Teil des Moduls „Gestaltung von Bildungsprozessen in der Kinder- und Jugendarbeit“ in der Fachschule Sozialpädagogik.

Jeweils sechs von uns begleiteten 25 Schülerinnen und Schüler in der Berufsausbildung zur Sozialassistentin/zum Sozialassistenten während der Studienfahrt als Teamer. Darüber hinaus übernahmen wir die Gruppenleitungsrolle.

Während der Vorbereitungsphase im Unterricht planten und strukturierten wir Tagesabläufe für die gemeinsame Zeit auf Föhr. Die Anleitung von Spielketten, erlebnispädagogischen Aktionen und weiteren Spielaktivitäten zur Unterstützung der Gruppenentwicklung sowie die Anwendung verschiedener Reflexionsmethoden im Team und mit der Zielgruppe gehörten zu unseren Aufgaben.

Darüber hinaus analysierten wir die Gruppenprozesse in der Klasse während der Studienfahrt und wendeten verschiedene Methoden der Partizipation der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Programmplanung an.

Innerhalb dieser Woche erweiterten wir unsere beruflichen Handlungskompetenzen sowohl in der Gruppenleitungsfunktion als auch in der Gestaltung von spiel- und erlebnispädagogischen Bildungsaktivitäten mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.


Verfasser:
Angehende Erzieherinnen/Erzieher der Fachschule Sozialpädagogik Klasse 2 - 2014/2015

zurück
Das könnte Sie auch interessieren

INFO

 




GEMEINSAM LERNEN
für Ihren beruflichen Erfolg:
Unsere Info-Broschüre als PDF
oder im WebView

Presse

Die Alice in der Zeitung:
» zum Pressespiegel

Alice

Eltern