Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Standort Kleefeld:
Kirchröder Str. 13
30625 Hannover
Tel: 0511 168-44301
verwaltung@asbbs.de

Standort Herrenhausen:
Herrenhäuser Str. 10
30419 Hannover
Tel: 0511 168-43868
zweigstelle@asbbs.de

Berufliches Gymnasium - Gesundheit und Soziales -



Zwei Überlebende des Holocausts zu Besuch in der Alice-Salomon-Schule Hannover

Salomon Finkelstein (93) und Henry Korman (95) haben eines gemeinsam. Sie sind Juden, stammen beide aus Polen und haben als Insassen mehrerer KZ den Holocaust überlebt. Heute versuchen sie als Zeitzeugen jungen Menschen ihren Leidensweg zu vermitteln, damit sie sich für Demokratie und Menschenrechte einsetzen, um zu verhindern, dass wieder Menschen ausgegrenzt, verfolgt und getötet werden wie zur Zeit des Nationalsozialismus. Am Montag, dem 13.6.2016 besuchten sie die Geschichtskurse des BGY 12 in unserer Schule und berichteten von ihren Erlebnissen während der NS-Zeit.

Salomon Finkelstein, 1922 in Lodz in Polen geboren, entkam der sogenannten „Endlösung der Judenfrage“. Sein Martyrium begann im Ghetto Lodz. Er meldete sich freiwillig zum Reichsautobahnbau und wurde von dort nach Auschwitz deportiert. Die Daumenbewegung des SS-Arztes Dr. Josef Mengele bedeutete für ihn nicht die Gaskammer, sondern „arbeitsfähig“. Über zwei Jahre war er als „Häftling Nr. 142 340“ in Auschwitz III – Buna/Monowitz für die IG Farben, auch IG Auschwitz genannt, als Zwangsarbeitet im Einsatz. Er überlebte den Todesmarsch nach Nordhausen ins KZ Dora-Mittelbau und die Arbeit an der V 2 im Stollen von Dora. Seine Eltern wurden von den Nazis ermordet. Nach dem Krieg ließ er sich in Hannover nieder. Dort lernten sich Salomon und Henry kennen und blieben seitdem gute Freunde, die ein gemeinsames Schicksal vereint.

Die Schülerinnen und Schüler der vier Geschichtskurse zeigten sich beeindruckt und betroffen von den Berichten der beiden Zeitzeugen. „Ich kann jetzt gar nichts sagen, geschweige denn eine Frage stellen, dazu bin ich jetzt viel zu betroffen und bewegt,“ äußerte sich eine Schülerin.


Manfred Kallmeyer

Fotos:



Nach oben

Das könnte Sie auch interessieren

Alice