Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Standort Kleefeld:
Kirchröder Str. 13
30625 Hannover
Tel: 0511 168-44301
verwaltung@asbbs.de

Standort Herrenhausen:
Herrenhäuser Str. 10
30419 Hannover
Tel: 0511 168-43868
zweigstelle@asbbs.de

Berufliches Gymnasium - Gesundheit und Soziales -



Berufliches Gymnasium: Die BVW-Gründermesse 2017

Wie in jedem Schuljahr erhielten die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums in den BVW-Stunden die Projektaufgabe, ein fiktives Unternehmen zu gründen. Seit Ende Februar wurde in Kleingruppen unter Berücksichtigung einiger Vorgaben gearbeitet. Die Unternehmen mussten je nach Schwerpunkt der Klasse einen sozialen oder gesundheitlichen Hintergrund haben. Das Projekt wurde in einer schriftlichen Ausarbeitung festgehalten und abschließend auf der sogenannten Gründermesse präsentiert.

Am Donnerstag, den 04.05.2017, war es dann so weit: die Schülerinnen und Schüler konnten ihre ausführlich erarbeiteten Unternehmensgründungen vorstellen. Die Präsentation erfolgte in Form einer Messe, die sich von der Aula bis in das dritte Stockwerk erstreckte. Jede Gruppe bekam einen eigenen Messestand, den sie frei gestalten konnten, um ihr Unternehmen bestmöglich vorzustellen.

Neben interessanten Informationen zu den einzelnen Jungunternehmen gab es auch viele kleine Snacks, „Give-aways“, Gewinnspiele, Glücksräder und vieles mehr. Sogar ein echter Hund wurde mitgebracht, damit das fiktive Unternehmen so real wie möglich präsentiert werden konnte. Bedruckte T-Shirts und Kugelschreiber sowie PowerPoint-Präsentationen und erstellte Websites verliehen der Gründermesse ein hohes Maß an Professionalität. Der Aufwand der einzelnen Gruppen wurde belohnt durch eine hohe Anzahl an Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften, welche die Gründermesse besuchten.

Auch in diesem Jahr stimmten die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 für die beste Unternehmensidee ab, welche mit dem Gründerpreis 2017 ausgezeichnet wurde. Dieses Jahr teilten sich zwei Gruppen den ersten Platz: eine Gruppe aus der Klasse 11A mit der fiktiven Gründung einer Frauenarztpraxis „Awia“ und die Gruppe „Georgens-Hof“ aus der Klasse 11B. Aber auch alle anderen 19 Gruppen zeigten prima Leistungen und überzeugten mit ihren Ständen.

Insgesamt war die Gründermesse 2017 eine sehr gelungene Aktion und wir freuen uns schon auf die Unternehmensideen der zukünftigen 11. Klassen des Beruflichen Gymnasiums.

Jule Himstedt (BGY11C)



Nach oben

Das könnte Sie auch interessieren

Alice