Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Standort Kleefeld:
Kirchröder Str. 13
30625 Hannover
Tel: 0511 168-44301
verwaltung@asbbs.de

Standort Herrenhausen:
Herrenhäuser Str. 10
30419 Hannover
Tel: 0511 168-43868
zweigstelle@asbbs.de

Aha-Entdeckertour -Was passiert eigentlich mit unserem Müll?

Im Rahmen des Politikunterrichts erkundeten wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse FOG 12C, die „schmutzige“ Seite Hannovers – die Deponie von AHA. Unser Ziel war es, einen Eindruck davon zu bekommen, was mit unserem Abfall passiert. Unser Guide führte uns über das sehr große Gelände und erklärte uns, wie der Abfall verarbeitet wird und was es mit ‚Monte Müllo‘ auf sich hat.

Pro Tag werden 800 Tonnen Müll in der Region Hannover gesammelt und zur Deponie gebracht. Darunter auch Plastikmüll, welcher im Rahmen des Dualen Systems Deutschland (DSD) auf der Deponie gesammelt wird, um ihn dann weiter zu verkaufen und anteilig zu recyclen. Uns wurde auch gezeigt, was man aus Plastikflaschen wiederherstellen kann z. B. Kleidung, wenn die verschiedenen Verpackungsmaterialien recycelt werden.

Außerdem haben wir gelernt, dass der nicht recyclebare Müll in die Verbrennung kommt, um damit Energie (Fernwärme) zu gewinnen. Unser Restmüll aus der schwarzen Tonne wird ebenfalls verbrannt (Der Fachmann sagt: „energetisch genutzt“). Zuvor wird der Müll jedoch auf langen Laufbändern mit Hilfe von Maschinen sortiert. Denn leider landen viel zu viele Dinge im Hausmüll, die eigentlich recycelt werden könnten, dabei muss die schwarze Tonne bezahlt werden während die blaue Papiertonne und der gelbe Sack umsonst zur Verfügung gestellt werden.

Text: Celina Holznagel Annemarie Benthin 

Fotos: Gina Boewe und Funda Akdas

 

zurück

     ⇒  Schulischer Hygieneplan
     der Alice-Salomon-Schule:      
     PDF (Stand: 2020-08-25)

Das könnte Sie auch interessieren

INFO

 




GEMEINSAM LERNEN
für Ihren beruflichen Erfolg:
Unsere Info-Broschüre als PDF
oder im WebView

Presse

Die Alice in der Zeitung:
» zum Pressespiegel

Alice

Eltern