Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Standort Kleefeld:
Kirchröder Str. 13
30625 Hannover
Tel: 0511 168-44301
verwaltung@asbbs.de

Standort Herrenhausen:
Herrenhäuser Str. 10
30419 Hannover
Tel: 0511 168-43868
zweigstelle@asbbs.de

Angehende Heilerziehungspfleger/innen auf großer Reise

Zum allerersten Mal konnten in diesem Jahr auch fünf motivierte Schüler/innen der Fachschule Heilerziehungspflege ihr Praktikum im europäischen Ausland absolvieren. Gefördert wurden diese Aufenthalte durch ERASMUS+-Stipendien. Nach einem intensiven Auswahlverfahren, Sprachkursen und vielfältigen Vorbereitungstreffen konnte dann die Reise beginnen:

Fast 6 Wochen waren wir, die Heilerziehungspfleger (drittes Ausbildungsjahr) in Italien, genauer gesagt in Vicenza. Vicenza liegt in Norditalien, zwischen Venedig, dem Gardasee und den Bergen. Zu fünft machten wir uns am 25. August 2019 auf den Weg. Mit dem Flugzeug über Zürich und dann schließlich nach Venedig. Von dort aus machten wir uns mit Bus und Zug auf die weitere Reise. Als wir in Vicenza ankamen, wurden wir von unseren Gastfamilien abgeholt, wo wir untergebracht waren. Dann ging es die Tage richtig los und wir fingen an in verschiedenen Einrichtungen tätig zu werden. Natürlich erkundeten wir auch fleißig die Stadt, sowie andere Orte in Norditalien. Primär ging es aber darum einen Vergleich zwischen der heilpädagogischen Arbeit in Deutschland und in Italien zu ziehen. Auch wollten wir Inklusion hautnah erleben. Nach fast sechs Wochen flogen wir mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen zurück. Nun blicken wir mit neu gewonnen Kenntnissen und dem Ausblick auf das Ende der Ausbildung im kommenden Sommer positiv in die Zukunft.“

 (ein Erfahrungsbericht von Annika H., Michelle M., Greta N, Julie L. und John R.; Betreuende Lehrkraft: Frau Decker)

zurück
Das könnte Sie auch interessieren

INFO

 




GEMEINSAM LERNEN
für Ihren beruflichen Erfolg:
Unsere Info-Broschüre als PDF
oder im WebView

Presse

Die Alice in der Zeitung:
» zum Pressespiegel

Alice

Eltern